BTHG-Workshop

Am 26. Februar 2018 fand der dritte und voraussichtlich letzte BTHG-Workshop in Möhnesee-Delecke statt. In einem regen Austausch informierten sich die Schwesternverbände LWL, LVR und LWV über den jeweils aktuellen Sachstand der BTHG-Umsetzung. Weitere Themen waren u. a. die Abbildung des Gesamtplanverfahrens in ANLEI, die Weiterentwicklung von PerSEH, die Finanzierungs- und Vergütungssystematik ab 2020 sowie ein neuer Lösungsansatz für die Abbildung der Leistungsschlüsselkombinationen in ANLEI. Darüber hinaus stellte die ANLEI-Service GmbH ihren Kunden das neue Kooperationspartner-System zur Abbildung des Sozialraums der Leistungsempfänger vor.

Neuentwicklung: KOOP

KOOP steht für Kooperationspartner-System. Dabei handelt es sich um ein komplexes Datenbanksystem  zur Unterstützung der Teilhabeplanung und –beratung. In KOOP können Informationen zu Kooperationspartnern (Leistungserbringer, Agentur für Arbeit, Gesundheitsämter, Krankenkassen, Geschäftsführer der Leistungserbringer und gesetzliche Betreuerinnen und Betreuer) erfasst und mit weitergehenden Hinweisen verknüpft werden.

Barrierefreiheit ANLEI

Gerade im Bereich der Eingliederungshilfe müssen die dort eingesetzten DV-Systeme auch von behinderten Menschen bedienbar sein. Eine besondere Problematik stellt dabei die Bedienung durch blinde und wesentlich sehbehinderte Menschen dar. Im Rahmen der Softwareentwicklung legen wir daher besonderen Wert auf die Erfüllung entsprechender Anforderungen. So wird mit dem schon in Entwicklung befindlichen ANLEI-Release 5.0 die vorhandene PowerBuilder-Technik zur Sicherstellung der Barrierefreiheit komplett überarbeitet, um sie weiter zu verbessern. Im Rahmen der Neuentwicklungen im Java-/HTML-Umfeld wurde eine Bibliothek von barrierefreien Oberflächenobjekten erstellt.

ANLEI 5.0/5.1

Die Version 5.0 des DV-Verfahrens ANLEI verbessert die barrierefreie Bedienbarkeit unter Berücksichtigung ergonomischer Gesichtspunkte und des Aspekts einer effizienten Arbeitsweise. Des Weiteren wurde eine Schnittstelle zum Aufruf des neu entwickelten Programms Einrichtungsplanung implementiert. Mit Version 5.1 des DV-Verfahrens ANLEI wurden Verbesserungen in der Kommunikation mit dem SAP-Finanzsystem umgesetzt.

PerSEH 1.5

Im Rahmen der Version 1.5 wurde die Bedienbarkeit des Verfahrens PerSEH durch den Einsatz einer neuen HTML-Oberfläche und neue Funktionen umfassend verbessert.

HPK funktional erweitert

Auf Anforderung der Kunden wurde das DV-Verfahren HPK funktional erweitert. Darüber hinaus wurde ebenfalls die Bedienbarkeit für blinde und wesentlich sehbehinderte Anwender/-innen verbessert.

ANLEI 4.8

Das neue Release ANLEI 4.8 ist fertiggestellt. Schwerpunkt dieser Version ist die Integration der Planung, Bearbeitung und Bewilligung von Leistungen an Leistungserbringer zur Schaffung von Angeboten im Bereich der Eingliederungshilfe (Einrichtungsplanung).

MASS 2 / MASS_web

Im Ergänzungsmodul „MASS 2“ können Leistungserbringer Rechnungen im Dateiformat über ein Internetportal beim LWV hochladen oder sie geben in einem Portal (MASS_web) Rechnungsdaten auf der Grundlage der vom LWV bewilligten Leistungen ein. Die hochgeladenen oder über das Portal eingegebenen Rechnungsdaten werden dann in MASS 1 eingespielt und abgerechnet.

ANLEI-Anwendertagung 2014

Am 17. und 18. September 2014 wurde auf Schloss Waldeck wieder die ANLEI-Anwendertagung durchgeführt. Anhand von verschiedenen Vorträgen wurden die Kunden der ANLEI-Service GmbH über die aktuelle Produktentwicklung und weitere Planung informiert. Schwerpunkte des Eröffnungsvortrags waren diesmal die fachlichen Weiterentwicklungen im Rahmen der Personenzentrierten Steuerung der Eingliederungshilfe. Inspiriert vom tollen Ambiente der Umgebung kam es zu einem regen Informationsaustausch.

Landschaftsverband Rheinland: Bearbeitung der einzelfallbezogenen Leistungen an Kindertagesstätten mit ANLEI

Seit Beginn des Kindergartenjahres 2014/2015 bearbeiten nun auch die zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landschaftsverbandes Rheinland die einzelfallbezogenen Leistungen an Kindertagesstätten mit ANLEI.